Gewinnspiel - Adventskalender

+++ GEWINNSPIEL: Adventskalender +++
 
Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie dessen Durchführung richtet sich nach den
folgenden Bestimmungen:
 
  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die LURCH AG, Schinkelstraße 6, 31137 Hildesheim.
  2. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Dem Teilnehmer sind die Facebook- und Instagram-Nutzungsbedingungen und Richtlinien bekannt.
  3. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist auf volljährige Teilnehmer beschränkt, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. 
  4. Das Gewinnspiel findet vom 01.12. – 26.12.2019 statt. Zur Teilnahme muss die Gewinnspielbedingung erfüllt werden.
  5. Kommentare, die gegen die Facebook- oder Instagram-Richtlinien, deutsches Recht und die gute Sitte verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Autor ist damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Ebenfalls untersagt sind etwaige Links auf andere Webseiten oder sonstige werbliche Hinweise.
  6. Das Gewinnspiel ist in 24 Teile gegliedert. Täglich um 7 Uhr morgens beginnt ein Teil und Teilnahmeschluss ist 23.59 Uhr des jeweiligen Tages. Ausnahme ist der 24.12.2019: An diesem Tag läuft das Gewinnspiel bis um 23.59 Uhr des 26.12.2019. Zu gewinnen gibt es täglich einen bis fünf Gutscheine oder Artikel aus dem aktuellen Sortiment. Die Kosten für den Versand sind im Gewinn enthalten. Eine Bar- bzw. Teilauszahlung des Gewinns seitens des Veranstalters ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Gewinnspiel-Ende von dem LURCH Marketing-Team ermittelt und auf der LURCH Facebook- sowie Instagram-Seite bekannt gegeben. Dabei werden die Facebook- sowie Instagram-Namen der Gewinner genannt.
  7. Die Gewinner müssen sich über eine private Nachricht an die LURCH Facebook- bzw- Instagram-Seite mit ihren Email Adressen melden. 
  8. LURCH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht. Dem Teilnehmer stehen im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Wettbewerbs durch LURCH keinerlei Ersatzansprüche gegen LURCH  zu.
  9. Die vom Teilnehmer übermittelten personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen von LURCH nur für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung gespeichert und anschließend – vorbehaltlich handelsrechtlicher oder anderer gesetzlichen Aufbewahrungsfristen – gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, unberührt hiervon bleibt eine mögliche Weitergabe von personenbezogenen Daten zur Auftragsdatenverarbeitung im Sinne des § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
  10. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
 
Zuletzt angesehen