Pumpkin Spice Latte Sirup

Tags:
alkoholfrei glutenfrei laktosefrei vegan vegetarisch
Beschreibung
Pumpkin Spice Latte ist quasi der Latte Macchiato 2.0 . Durch den Sirup wird er etwas süßer, vor allem aber bekommt er dieses wunderbar herbstliche, fast weihnachtliche, gewürzige Aroma. Perfekt, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen wieder sinken. Ein absoluter Seelenwärmer und ganz einfach zubereitet. 

Zutaten für

Für den Sirup

1 l Wasser
1 kg Brauner Zucker
800 g Kürbisfruchtfleisch
2 Teelöffel Zimt, gemahlen
1 Teelöffel Piment, gemahlen
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Teelöffel Ingwer, gemahlen
0.5 Teelöffel Muskatnuss, gemahlen
0.5 Teelöffel Nelke, gemahlen
2 Orangenzesten
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Tonkabohne, gerieben
1 Sternaniskapsel
1 Kardamomkapsel

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 24 h

Den Sirup zubereiten

1
Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten aufkochen.
2
Den Sirup kurz köcheln lassen und danach für 24 Stunden ziehen lassen.
3
Die Orangenzeste, die Sternaniskapsel und die Kardamomkapsel aus dem Sirup nehmen und diesen dann fein pürieren.
4
Den Sirup anschließend durch ein feines Sieb oder Tuch geben und in Weckgläser, Flaschen oder Ähnliches abfüllen und einkochen.

Zubereitungsempfehlung

Ein hohes Glas mit etwa 20 ml Sirup füllen und danach einen Latte Macchiato in diesem Glas zubereiten.
Alternativ lässt sich der Sirup auch in anderen Getränke-Spezialtäten einsetzen.