Spargelomelette mit Krabben

Tags:
alkoholfrei glutenfrei
Beschreibung
Spargel am Morgen, und der Tag ist dein Freund! Wenn es einen Leitsatz für den wahren Spargel-Fan gäbe, dann würde dieser doch passen. Spargel ist aber auch lecker. Und wenn du morgens schon Lust darauf hast, warum nicht? Dieses Omlette mit Spargel und Krabben ist superschnell zubereitet und perfekt, um in den Tag zu starten.

Zutaten für

Für das Omelette

3 Eier
3 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Petersilie, fein gehackt
3 Spargelstangen, gekocht
75 g Krabben
3 Cherrytomaten
30 g Käse, gerieben
1 Teelöffel Butter

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 30 min

Das Omelette zubereiten

1
Kräuter hacken. Eier mit der Milch aufschlagen und mit Kräutern und Gewürzen vermengen.
2
Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne zergehen lassen. Danach die Eimasse in die Pfanne geben, sodass der Boden der Pfanne dünn bedeckt ist.
3
Nach einigen Sekunden das leicht angestockte Ei mit Krabben, Spargelstücken, Tomaten und Käse belegen.
4
Das Omelette bei mittlerer bis geringer Hitze durchstocken lassen. Danach auf einen Teller anrichten und direkt servieren.
5
Tipp: Das Omelette lässt sich natürlich auch anders belegen. Man kann es komplett vegetarisch halten oder z.B. auch Schinken hinzufügen.