Adventskalender-Schokoladen

20
ca. 3 Stunden mit Kühlzeit
einfach
Vorheriges Rezept Nächstes Rezept
 

Zutaten für 3 Varianten der Adventskalender Schokolade

1 Tafel
Zartbitter Schokolade
1 Tafel
weiße Schokolade
1 Tafel
Vollmilch Schokolade

Schritt für Schritt - Anleitung

Zubereitung:

Die Schokoladensorten getrennt voneinander in einem Wasserbad bei

60°C schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade mit einem Löffel in die

Form einfüllen. Dabei für jedes Motiv eine andere Sorte verwenden.

Die Form vorsichtig rütteln, damit die Luftbläschen nach oben steigen.

Die befüllten Formen bei Zimmertemperatur – am besten über Nacht

– erkalten lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen, da dies Schokolade

matt macht!

Danach kann die Schokolade vorsichtig aus der Form gedrückt werden.

Tipp:

Schmelzen und Füllen geht sehr gut mit dem Deko-Pen in der Mikrowelle!