Zutaten für 12 Waffeln:

4
Eier
200 g
Margarine
160 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
300 g
Mehl
1/2 Pck
Backpulver
125 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
4
mittelgroße Äpfel (ca. 120g je Apfel)

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Den Zucker mit den Eiern und der Magarine mit einem elektr. Handrührgerät schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Mineralwasser unterheben bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Schritt 2:

Die Äpfel waschen und mit der Blüte auf den Klingenring spießen, somit wird gleichzeitig das Kerngehäuse entfernt. Den Apfel zu feinen Spaghetti schneiden und die Spaghetti gleichmäßig unter den Teig rühren.

Schritt 3:

Das Waffeleisen vorheizen und den Teig zu Waffeln backen.