Erdbeertorteletts

Zutaten 6 Erdbeertorteletts

Für den Teig:

225g
weiche Butter
120g
Puderzucker
1
Eigelb
340g
Mehl

Für die Füllung:

1 TL
Limettenschale
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
500ml
Milch
400g
Erdbeeren oder andere Beeren

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten und vollständig erkalten lassen.

Schritt 2:

Butter, Puderzucker, Eigelb und Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. Je eine etwa mandarinengroße Menge abnehmen und in die Tortelettformen drücken. Die Formen mit Folie abdecken und eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Schritt 3:

Backofen auf 180°C vorheizen. Die durchgekühlten Torteletts etwa 15-20 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4:

Torteletts abkühlen lassen und aus der Form heben. Den kalten Vanillepudding mit der abgeriebenen Limettenschale verrühren und auf die Torteletts streichen. Beeren waschen, vierteln und gleichmäßig auf der Creme verteilen.