Haselnusskuchen

Zutaten für einen Kuchen

Zutaten für einen Kuchen

250g
Butter, weich
200g
Zucker
1Pk.
Vanillezucker
4
Eier
250g
Mehl
1 Pk.
Backpulver
1 Prise
Salz
250g
Haselnüsse, gemahlen
125ml
Milch
n.B.
Kuchenglasur

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Eier trennen. Mehl und Backpulver vermengen.

Schritt 2

Eigelbe einzeln unter die schaumige Butter-Zucker-Masse rühren.

Schritt 3

Ofen vorheizen. Mehl-Backpulver-Mischung, Haselnüsse und Milch abwechselnd in die Masse einarbeiten.

Schritt 4

Eiklar mit einer Prise Salz steifschlagen und unter die Masse heben.

Schritt 5

Teig in die Form geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze für 50 Minuten backen. Dann den Kuchen mit Alufolie abdecken und weitere 20 Minuten fertigbacken. Stäbchenprobe machen.

Schritt 6

Nach dem Abkühlen den Kuchen nach Belieben mit Schokoladenglasur o.Ä. verzieren.