Hot Dog Brötchen

6
140 Minuten plus 120 Minuten Kühlzeit
leicht

Zutaten für 6 Stück

Für 6 Hot Dog Brötchen

140 g
Vollei
10 g
Zucker
60 g
Milch
5 g
Trockenhefe
280 g
Mehl
10 g
Salz
70 g
Butter
etwas
Ei und Milch zum Bestreichen

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Vollei, Zucker, Milch und Trockenhefe in eine Rührschüssel geben und kurze Zeit verquirlen. Dabei nach und nach das Mehl und die Butter in groben Stücken hinzufügen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Schritt 2

Den Teig mindestens 120 Minuten oder auch über Nacht kühl stellen.

Schritt 3

Den gut gekühlten Teig nochmals kurz kneten und anschließend kleine Kugeln formen (etwa 90 Gramm pro Kugel).

Die Kugeln flach in die Formen drücken und mit Folie abdecken. Den Teig nochmals 60 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 4

Ei und Milch vermischen und die Teiglinge damit bestreichen. Die Brötchen bei etwa 175° C Ober- / Unterhitze für ca 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten nachschauen, damit die Brötchen nicht verbrennen.