Marmorgugelhupf

Zutaten für einen Gugelhupf

Zutaten für einen Marmor-Gugelhupf

250g
Butter
250g
Zucker
1Pk.
Vanillezucker
350g
Mehl
1Pk.
Backpulver
4
Eier
1EL
Rum
250ml
Milch
3EL
Kakaopulver

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Eier trennen und das Eigelb nach und nach unterrühren.

Schritt 2

Mehl mit Backpulver mischen und gesiebt abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren. Anschließend Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.

Schritt 3

Teigmasse teilen und eine Hälfte mit 3EL Kakaopulver verrühren.

Schritt 4

Zuerst die helle Teigmasse in die Form füllen, danach die dunkle darauf geben. Eine Gabel durch den Teig ziehen und so das Marmormuster herstellen.

Schritt 5

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze 50-60 Minuten backen.