Mediterranes Weißbrot

4
ca. 160 Minuten inkl. Ruhr- und Backzeiten
einfach

Zutaten Mediterranes Weißbrot

1000g
Mehl
1 Würfel
frische Hefe
2 TL
Zucker
650ml
lauwarmes Wasser
4 EL
Olivenöl
2 TL
Meersalz
50g
getrocknete und gehackte Tomaten
50g
gehackte schwarze Oliven
1 TL
Rosmarin
1 TL
Thymian
1 TL
Oregano

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Die Hefe mit dem Zucker in 50ml Wasser auflösen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Schritt 2:

Das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Salz und den Gewürzen vermischen. Die Hefelösung und das restliche Wasser und das Olivenöl hinzu geben und alle Zutaten zu einem geschmeidigem Teig kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen.

Schritt 3:

Die Oliven und Tomaten zum Teig geben und diesen erneut durchkneten. Den Teig in die Form füllen und nochmals ca. 45 min gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Schritt 4:

Das Brot im vorgeheiztem Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 50 min backen. Hierfür eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen.

Tipp:

Olivenöl in einem Schälchen mit etwas Zitronensaft vermischen und die Brotscheiben darin eintunken.