Pistazienbrot

Zutaten für ein Pistazienbrot

100 g
geschälte Pistazien
120 g
warme Butter
140 g
Rohrzucker
2
Eier
1
Vanilleschote
1/2 Tl
Meersalz fein
220g
Mehl
1/2 Päckchen
Backpulver

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Die geschälten Pistazien in einen Mixer geben und grob zerkleinern.

Schritt 2

Die warme Butter, den Rohrzucker und die zerkleinerten Pistazien in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken glattrühren.

Schritt 3

Dann die Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark herausschaben.

Schritt 4

Die Eier und das Vanillemark zum Teig geben und diesen nochmal mit dem Handrührgerät mit Knethaken glattrühren.

Schritt 5

In einer separaten Rührschüssel Mehl, Salz und Backpulver vermengen und unter Rühren langsam mit dem Teig vermengen und glattrühren.

Schritt 6

Den fertigen Teig in die Batzenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad (Gas: Stufe 3, Umluft 160° Grad) 45 - 50 Minuten auf der mittleren Schiene backen.