Rührstäbchen Kekse

0
ca. 90 Minuten inkl. Ruhr- und Backzeit
einfach

Zutaten für 30 Kekse:

130g
Mehl
60g
Butter
100g
Puderzucker
1
Ei

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Für jeden Teig die Zutaten bei Zimmertemperatur mischen und mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 2:

In Folie einschlagen und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3:

Vom Teig eine Walnussgroße Portionen abnehmen und in die Formen drücken. Mit einer Teigrolle oder mit den Händen gleichmäßig verteilen. Überstehenden Teig mit einem Messer flach wegschneiden.

Schritt 4:

Die Kekse bei 180°C (Umluft) für 10-12 Minuten backen. Nach dem Backen die Form etwas auskühlen lassen.

Variante aus Schokolade:

100g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass sie nicht heiser als 35°C wird, da die sonst ihren Glanz verliert. Flüssige Schokolade in die Form gießen und gelegentlich etwas rütteln um Luftblaschen in der Schokolade zu vermeiden. Über Nacht vollständig auskühlen lassen und erst dann die Stachen entnehmen.