Schokoladenkuchen

Zutaten für einen Kuchen

250 g
weiche Butter
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eier
250 g
Mehl
50 g
Kakao
1 Päckchen
Backpulver
2 EL
Milch
150 g
Schokotropfen
150 g
Kuvertüre

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. 

Schritt 2

Die Eier nach und nach dazugeben und kräftig unterrühren. 

Schritt 3

Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Dieses portionsweise unter der Zugabe von Milch zu der Butter-Ei-Mischung geben. Schokotropfen in den Teig geben und gleichmäßig verrühren. 

Schritt 4

Den Teig in die Kastenform geben und bei 180° C Ober-/ Unterhitze zirka 15 Minuten backen. Anschließend kurz aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer in der Mitte der Länge nach einschneiden. Für weitere 40 bis 50 Minuten backen. 

Schritt 5

Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und über den fertig gebackenen Kuchen verteilen.