Zutaten für den Teig

Zutaten für den Teig

500g
Mehl
250g
Butter
250g
Zucker
1
Ei
50 ml
Milch
1 Prise
Salz

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten kaltstellen.

Schritt 2

Ofen vorheizen. Kleinere Portionen vom Teig abnehmen. Die Arbeitsfläche sowie den Teig gut mehlen und diesen dann mit einem Rollholz dünn ausrollen. Mit den Ausstechern die Plätzchen ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Schritt 3

Die Kekse etwa 10-15 Minuten bei 170°C Oder-Unterhitze backen. Danach auskühlen lassen und nach Wunsch verzieren oder direkt genießen.