Torte mit Hugofüllung für 2-Stock-Torte

Zutaten für 10 Personen

Zutaten für den Teig:

4
Eier
200g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
200ml
Öl
300g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
180ml
Hugo
20ml
Holunderblütensirup
 
Saft von einer Limette

Zutaten für die Füllung

500g
Quark
300g
Joghurt
250g
Sahne
100g
Puderzucker
150ml
Hugo
50ml
Holunderblütensirup
250g
frische Himbeeren
1 Päckchen
Himbeer-Götterspeise
1 Päckchen
Sofortgelantine

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker gut schaumig rühren bis die Masse das Doppelte seines ursprünglichen Volumens hat.

Schritt 2:

Das Öl und die Flüssigkeit dazugeben und weiter rühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter den Teig heben. Backzeit 45 Minuten bei 170 Grad Unter-/Ober-Hitze

Schritt 3:

Die Sahne aufschlagen und den Quark, den Joghurt, den Zucker und die Gelantine zufügen. Den Hugo und den Holunderblütensirup zu der Masse geben und gut verrühren.

Schritt 4:

Die Götterspeise nach Anleitung zubereiten (Es wird nur ca. 1/3 der Packung benötigt). Die Himbeeren waschen und mit einer Gabel zerdrücken.

Füllend der Torte

Den Boden 2 x durschneiden, sodass 3 Böden entstehen. Auf den untersten die Quark-Joghurt-Masse verteilen und den 2. Boden darauflegen. Auf den 2 Boden die Himbeeren verteilen und die Götterspeise darüber geben und den 3. Boden darauflegen und diesen auch wieder mit der Quark-Joghurt-Masse bestreichen. Zum Schluss noch den Rand der Torte mit der Quark-Joghurt-Masse bestreichen.