Zutaten für 6 Burger

Für etwa 10 Personen/Burger

200g
Kichererbsen (gekocht)
80 ml
Wasser
80 ml
Öl (Olivenöl oder nach Geschmack)
30g
Tahin-Paste
1/2 Stk.
Knoblauchzehe
1/2 Stk.
Zitrone (Abrieb und Saft)
n.B.
Salz, Pfeffer, Chili, Zucker

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Kichererbsen selber kochen: etwa 100g Kichererbsen über Nacht in ausreichend Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Tag abgießen und die Kichererbsen in gesalzenem Wasser (kalt ansetzen) weichkochen.

Fertiggekochte Kichererbsen: Die Kichererbsen abgießen und gründlich abspülen.

Schritt 2:

Sämtliche Zutaten in einen Chopper tun und zu einer glatten Masse mixen. Die Gewürze dabei nur nach und nach zugeben und zwischendurch probieren.

Hinweis :

Die Menge des Öls und des Wassers bestimmt die Konsitenz des Hummus. Hier kann nach eigenem Geschmack variiert werden.