Räucherlachs an Gurkensalatnestern

Zutaten für Personen

Für das Dressing:

1 EL
Agavendicksaft
1 EL
körniger Senk
 
Saft einer kleinen zitrone
4 EL
neutrales Öl
 
Salz, Pfeffer

Für den Salat:

2
Salatgurken
300g
Räucherlachs in Scheiben
2 Stängel
Dill, fein gehackt

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Agavendicksaft, Senf, Zitronensaft und Rapsöl zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2:

Die Gurken waschen und mit der Klinge für feine Spiralen zu Gurken-Spaghetti verarbeiten. Das Dressing dazugeben, vermischen und etwas ziehen lassen.

Schritt 3:

Den Räucherlachs auf Tellern anrichten. Mit einer Gabel die Gurkenstreifen wie Spaghetti zu Nestern drehen und auf den Lachs setzen. Das restliche Dressing auf den Tellern verteilen.

Tipp:

Dazu passt frisches Brot oder Baguette