Rote Bete-Sticks im Haselnusstempura

Zutaten für 2 Personen

Zutaten für 2 Personen

2-4 Knollen
Rote Bete
220g
Mehl
200g
Stärke
2 Pk.
Backpulver
2
Eier
250ml
Wasser, kalt
1TL
Salz
70g
Haselnüsse, gemahlen

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Tempurateig herstellen: 200g Mehl mit 200g Stärke und 2 Paketen Backpulver vermengen. Zwei Eier mit 250ml KALTEM Wasser und  einem Teelöffel Salz verquirlen und danach mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig verrühren. Danach kaltstellen.

Schritt 2

Rote Bete schälen und mit dem Kubus in Stifte schneiden. Wasser mit etwas Salz zu Kochen bringen.

Schritt 3

Rote Bete-Stifte im kochenden Wasser bissfest vorgaren. Danach kalt abspülen und auf einem Tuch abtropfen lassen.

Schritt 4

Gemahlene Haselnüsse unter den Tempurateig mengen. Die Rote Bete-Sticks in etwas Mehl wälzen, abklopfen und durch den Teig ziehen. Danach direkt in der Fritteuse ausbacken.

Schritt 5

Die fertigen Tempurasticks auf einem Tuch abtropfen lassen und danach mit einem Dip nach Wahl servieren.