Zutaten für zwei Portionen

Zutaten für zwei Hähnchenkeulen

2
Hähnchenkeulen
2
Bio-Zitronen
1 Knolle
Knoblauch
je ein Zweig
Rosmarin, Thymian, Oregano
1 TL
Paprikapulver
2-3 EL
Rapsöl
n.B.
Salz, Pfeffer

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1

Ofen vorheizen. Rapsöl, Saft einer Zitrone, eine Prise Salz undPaprikapulver zu einer Marinade verrühren und die Hähnchenkeulen damit bestreichen.

Schritt 2

Keulen nach Geschmack salzen und pfeffern und auf die Flexibleche legen. Knoblauchknolle halbieren und gemeinsam mit den Kräutern mit auf das Blech geben.

Schritt 3

Hähnchenkeulen für 45 Minuten bei 180°C Umluft garen. Die zweite Zitrone in Scheiben schneiden, diese auf die Keulen legen und weitere 15 Minuten fertig garen.

Schritt 4

Die Keulen danach direkt servieren und noch einmal mit dem Sud aus dem Formen übergießen.

Passende Produkte