Kastenweißbrot

Tags:
alkoholfrei vegetarisch
Beschreibung
Ein frisch gebackenes Kastenweißbrot, gebacken aus guten einfachen und von dir ausgesuchten Zutaten, ganz ohne Enzyme und unnötige Zusatzstoffe. Klingt zu gut um wahr zu sein? Nö! Wir geben dir hier das passende Rezept an die Hand und jetzt bist du dran. Am Ende belohnst du dich mit einem fluffigen Weißbrot, perfekt für Frühstück, Abendessen oder Brotzeit. Ach, sollte das Brot mal wider Erwarten alt werden, kannst du es für Arme Ritter verwenden.

Zutaten für

Für den Teig

21 g Hefe, frisch
425 g Weizenmehl, Typ 550
1.5 Teelöffel Salz
4 Esslöffel Milch
250 ml Wasser, lauwarm
Mehl zum Arbeiten
1 Teelöffel Zucker

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 4 h 15 min
  • Kochzeit: 45 min
  • Gesamtzeit: 5 h

Hinweis

Unsere Brot-/Kuchenrezepte werden/wurden in der Regel für eine spezielle Form entwickelt. Wenn das Rezept in einer anderen Form gebacken werden soll, muss das Rezept bzw. die Portionsanzahl entsprechend angepasst werden. 

20cm Kastenform entspricht ca. 5 Portionen 
25cm Kastenform entspricht ca. 10 Portionen 
30cm Kastenform entspricht ca. 17 Portionen 
Batzenform entspricht ca. 7 Portionen 
Mini Batzenform entspricht ca. 8 Portionen 
 
Die Backzeit muss ggf. ebenfalls angepasst werden, lässt sich jedoch nicht pauschal umrechnen. Als kleine Hilfe: Wenn das Brot fertig aussieht, kann entweder eine Stäbchenprobe gemacht werden oder man entnimmt das Brot/der Kuchen vorsichtig mit einem Back-Handschuh aus der Form und klopft auf den Boden des Laibs. Klingt es hohl, ist das Brot sehr wahrscheinlich durchgebacken.

Das Brot backen

1
Mehl in eine Rührschüssel geben und die frische Hefe hinein bröckeln. Zucker dazugeben und mit Wasser auffüllen. 15 Minuten warten.
2
Meersalz hinzugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Danach eine Stunde gehen lassen.
3
Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und in die Kastenform geben. Nochmals eine Stunde, oder bis die Form bis kurz unter den Rand gefüllt ist gehen lassen. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4
Die Teigoberfläche mit einem scharfen Messer schräg einschneiden und mit Milch bestreichen.
5
Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene 45 Minuten backen. Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen.