Partybrot

Tags:
alkoholfrei glutenfrei vegetarisch
Beschreibung
Let´s have a party! Doch bevor es mit voller Energie auf die Tanzfläche geht, müssen sich deine Gäste erstmal am Buffet stärken. Da kommt dieses leckere Brot doch gerade richtig! Deftig, sättigend und voller Geschmack. Es passt zu den verschiedensten Belägen und sorgt für absoluten Genuss. Da kommt die super Partystimmung doch von ganz alleine.

Zutaten für

Für den Teig

230 g Quark
2 Eier
1 Eiklar
1 Teelöffel Backpulver
150 g Haferkleie
100 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
1 Esslöffel Tomatenmark
5 getrocknete Tomaten, gehackt
10 Oliven, gehackt
frische Kräuter nach Belieben

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 2 h

Hinweis

Unsere Brot-/Kuchenrezepte werden/wurden in der Regel für eine spezielle Form entwickelt. Wenn das Rezept in einer anderen Form gebacken werden soll, muss das Rezept bzw die Portionsanzahl entsprechend angepasst werden. 

20cm Kastenform entspricht ca. 5 Portionen 
25cm Kastenform entspricht ca. 10 Portionen 
30cm Kastenform entspricht ca. 17 Portionen 
Batzenform entspricht ca. 7 Portionen 
Mini Batzenform entspricht ca. 8 Portionen 

Die Backzeit muss ggf. ebenfalls angepasst werden, lässt sich jedoch nicht pauschal umrechnen. Als kleine Hilfe: Wenn das Brot/der Kuchen fertig aussieht, kann entweder eine Stäbchenprobe gemacht werden oder man entnimmt das Brot vorsichtig mit einem Back-Handschuh aus der Form und klopft auf den Boden des Laibs. Klingt es hohl, ist das Brot sehr wahrscheinlich durchgebacken.

Das Brot backen

1
Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Alle Zutaten gleichmäßig miteinander vermengen und in die Form geben.
3
Im Ofen 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 160°C Umluft reduzieren und weitere 40 Minuten backen.
4
Nach dem Backen kurz in der Form abkühlen lassen, danach stürzen und komplett auskühlen lassen.