Lebkuchen

0
ca. 60 Minuten inkl. Backzeit
einfach

Zutaten (für 12 Stück):

250g
Mehl
125g
Zucker
1,5 EL
Kakaopulver
1,5 EL
Lebkuchengewürz
1 TL
Zimt
1/2 Päckchen
Backpulver
150ml
Milch
2 EL
Sonnenblumenöl
125g
flüssiger Honig

Schritt für Schritt - Anleitung

Schritt 1:

Den Backofen auf 170°C vorheizen.

Schritt 2:

Das Mehl mit dem Zucker, Kakaopulver, Backpulver und den Gewürzen in einer Schüssel vermischen, in der Mitte eine Mulde machen.

Schritt 3:

Die Milch mit dem Öl und dem Honig verrühren, nach und nach in die Mulde gießen und mit einem Koch- oder Rührlöffel verrühren.

Schritt 4:

Da der Lebkuchen kein Fett enthält, geben Sie etwas Sonnenblumenöl oder Fett die Mulden und reiben diese leicht ein.

Schritt 5:

In jede Mulde der Form einen EL Teig gleichmäßig einfüllen und den inneren Zapfen frei legen und für 35 Minuten backen.

Schritt 6:

Die Lebkuchen ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und nach Belieben mit Kuvertüre oder Zuckerguss überziehen.